Was bedeutet eigentlich DSGVO?

Was bedeutet eigentlich DSGVO?

Die Datenschutz-Grundverordnung „DSGVO“ harmonisiert seit dem 25. Mai 2018 die rechtlichen Vorgaben zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen in Europa. Verschiedene Öffnungsklauseln erlauben bzw. verlangen indes länderspezifische Regelungen. Die DSGVO erlegt Unternehmen umfangreiche Pflichten auf, wie Meldepflichten, Rechenschaftspflichten, Sicherstellung der Datensicherheit und Umsetzung von Betroffenenrechten. Gleichzeitig stärkt die DSGVO die Verbraucherrechte.

Was bedeutet eigentlich DSGVO? Read More »

Nach oben scrollen